Mobilheim Grundstück & Infrastruktur

Die Rückkehr aus Gran Canaria und der erste Sturm war vorüber

Nachdem wir am 2. Weihnachtstag zu einem einwöchigen Aufenthalt auf Gran Canaria aufgebrochen sind und am 2 Janur spät nachts erst wieder im Mobilheimpark Lauenbrück waren, stellte die Tüte am nächsten Morgen bei der täglichen Frühbesichtigung (Andere nennen es auch die Zigarette am Morgen ;)) fest, das ein Teil des Carport Daches fehlte und fragte sich, wo dieses geblieben ist.

Offensichtlich hatte es während unseres Urlaubs etwas gestürmt und Tüte wurde auf der naheliegenden Weide fündig, leider war die „hübsche“ Kunststoffpappe von Obi komplett hinüber, daher überließen Tüte und Toasty das Carport erstmal ihrem Schickal und widmeten sich anderen Dingen, da Tüte der Meinung war, das wir das Dach des Carports lieber direkt neu machen, als den Billigmüll zu verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.